Mitglied, Gönner/in werden

Werden auch Sie Mitglied, Gönnerin oder Gönner von proForma! Sie können sich online anmelden oder die Beitrittserklärung als PDF herunterladen und einsenden. Beitrittserklärung [pdf, 280 kb]

Füllen Sie bitte die Pflichtfelder aus.





* Bitte ausfüllen.

Archiv Aktivitäten

19.10.2017

Firmenbesichtigung für Mitglieder von proForma: RÖ - Röthlisberger

Die Mitglieder von proForma hatten am 19. Oktober 2017 die Gelegenheit, die im Bereich Design und Innenarchitektur tätige Firma Röthlisberger in Gümligen zu besuchen. Sie lernten die Produktion sowie die hochwertigen Kollektionen kennen und erhielten einen Einblick in die Firmenkultur dieses aussergewöhnlichen und sehr erfolgreichen Unternehmens. ProForma hat zusammen mit der Firma Röthlisberger diesen exklusiven Anlass organisiert. Inskünftig sind in diesem Sinne verschiedene Exkursionen vorgesehen. Dabei werden Institutionen, Orte und Schauplätze besucht, die auf kulturellem sowie gestalterischem Gebiet eine wichtige Position einnehmen und für grosse innovative Leistungen stehen, aber für Privatpersonen nicht so
ohne weiteres zugänglich sind.
> Details
17.03.2017

Museumsnacht: Freitag, 17. März 2017

Während der Museumsnacht Bern 2017 hat die Schule für Gestaltung Bern und Biel
mit ihren Programmangeboten viele aktive Auseinandersetzungen im Bereich Gestaltung möglich gemacht. Wir öffneten die Ateliers. So die Räumlichkeiten Keramikdesign Fachklasse und andere Werkstätten, wo Gestaltung passiert. Grosse und kleine Besucher konnten malen, formen, stanzen, drucken, zeichnen und die neuen Kommunikationsformen der digitalen Welt erfahren. Heiteres, Verwirrendes, Hintergründiges und Ernsthaftes boten die aktuellen Kurz- und Trickfilme.
Markanter Programmteil war die Wechselausstellung, die aktuelles Grafik Design auf hohem Niveau gezeigt hat. Ein Repräsentant dieser umfangreichen Ausstellung war der Grafiker Martin Woodtli (1971). Weitere Repräsentanten dieser Wechselausstellung waren Christian Calame, Silvio Brügger, Jared Muralt und Philipp Thöni, die sich den Namen BlackYard gegeben haben.


> Details
01.03.2017

Ausstellung: Graphic Design von Woodtli und BlackYard, März 2017

Zwei Studios und ihre visuelle Gestaltung.
Ausstellung
23. Februar – 31. März 2017

Graphic Design: Woodtli und BlackYard

Zwei Graphic Studios und ihre visuelle Gestaltung.
Plakate, Skizzenbücher, Illustrationen, Erscheinungsbilder, Infografik, Trickfilme und Comics

Die Studios Woodtli und BlackYard bestechen durch wilde Ästhetiken und skurrile Ideen, einen unerschöpflichen Ideenreichtum und eine klare Bildsprache, immer mit ihrem ganz eigenen Witz und Charme, immer mit höchstem Eifer und in bester Qualität. Beide Studios setzten aber ganz andere Schwerpunkte. Woodtlis Handschrift ist mehr digital, Computer generiert, BlackYards Handschrift ist mehr analog, von Hand gesetzt.
Die Doppelausstellung an der Schule für Gestaltung Bern und Biel will ihre verschiedenen Arbeitsweisen gegenüberstellen und soll die vielfältigsten Möglichkeiten offenbaren, die Grafik und Illustration bieten können. Sie soll vergleichen, kontrastieren, und auch inspirieren. Sie ist für beide Studios die erste grössere Ausstellung in Bern und bringt beide Studios zurück an ihren Ursprung; sowohl Woodtli als auch BlackYard machten ihre Ausbildung an der Schule für Gestaltung Bern.

BlackYard ist ein Kollektiv von Illustratoren, Grafikern und Künstlern. Ihr Schwerpunkt liegt in den Spielereien traditioneller Illustration, im klassischen Handwerk mit Papier und Stift, Tusche und Pinsel. Ein Plädoyer für das Haptische, für wahrhaftige Pinselstriche, die das Menschliche transportieren, doch immer im Spiel und in der Auseinandersetzung mit zeitgenössischen Ideen und Impulsen, Moderne und Tradition zu einer neuen und eigenen Ästhetik komponiert.
BlackYard ist ein Vier-Mann-Studio. Christiane Calame, Jared Muralt, Phillip Thöni und Silvio Brügger leben und arbeiten in Bern.


Martin Woodtli ist ein Kind der PC-Revolution und ein Meister der digitalen Grafik. Seit Beginn seiner Karriere spielt und experimentiert er mit digitalen und grafischen Frei- und Feinheiten. Seine Bildsprache schafft mit bewusst limitierten Farbspektren und schlichten Linien einzigartige grafische Kompositionen, realisiert als hochwertige Siebdrucke in wenigen Schichten, die sich zu neuen Mischfarben ergänzen, ein Markenzeichen Woodtlis.
Woodtli ist ein Ein-Mann-Studio. Martin Woodtli lebt und arbeitet in Zürich und in New York.
> Details
01.12.2016

Ausstellung: Internationaler Bucheinbandwettbewerb für Auszubildende im Buchbinderhandwerk, Dezember 2016

Angehende Fachleute zeigten über 60 kunsthandwerkliche Bucheinbände. > Details
23.11.2016

Ausstellung: Land schafft Schutz, Dezember 2016

Plakate für die Stiftung Landschaftsschutz Schweiz > Details
26.06.2014

Diplomfeier: Medienwirtschaft und Medienmanagement (HF TSM) / Gestaltung Kommunikationsdesign (HF)

Innovations-Preis HFK 2014
Der neue Innovations-Preis HFK 2014 wird durch proForma an Dario Aebersold für seine Diplomarbeit «Feedpong» vergeben. > Details
03.12.2013

Ausstellung: Plakate zum Thema «Food waste»

Plakate zum Thema «Food waste». Ausstellung der Polygrafinnen und Polygrafen des 4. Lehrjahrs. > Details
18.11.2013

Ausstellung: Ein Porträt des Grossen Rates

Das Gesamtporträt war vom 18. bis 27. November 2013 in der Halle des Berner Rathauses zu besichtigen. > Details
13.11.2013

Verkaufsausstellung Keramikdesign Fachklasse KDFK

«ALLERLEI» 13. bis 22. November 2013
Bereits heute an Geschenke denken! > Details
01.10.2013

Berufsfachschulpreis 2013

proForma-Preise für besondere Leistungen. > Details
27.08.2013

Ausstellung: Gunnar Remane, Dschungel «en détail»

Makro-Fotografien aus Ecuador. 27. August bis 20. September 2013 > Details